Hilfreiche innere Begleiter lassen Dich selbstbewusster Auftreten

Wie gut und selbstbewusst Du Dich bei einem Auftritt zeigst hängt u. a. auch von den inneren Begleitern ab, die Du bei Dir hast. Das hörst sich jetzt erstmal komisch an, das verstehe ich, doch lass es mich Dir bitte erklären.

Morgen ist Dein wichtiger Präsentationstermin bei einem potentiellen Kunden

Stell Dir doch mal vor, dass Du morgen Nachmittag einen Präsentationstermin bei einem potentiellen Kunden hast. Also, Du sollst dort Dein Konzept vorstellen und Du hast für Dich das Ziel definiert, dort selbstbewusst und sicher als professioneller Geschäftspartner auftreten zu wollen.

Fachlich bist Du perfekt darauf vorbereitet und trotzdem löst der Gedanke daran Stress in Dir aus. Du spürt die aufsteigende Nervosität, das Herzklopfen, die enge im Brustkorb und möglicherweise geht der Dialog in Deinem Kopf schon los. Deine inneren Stimmen erzählen Dir alles, was bei Deinem Termin morgen schief laufen könnte.

Das ist der Kreislauf, in den wir gerne einsteigen und dabei völlig vergessen, dass wir es doch sind, die unsere Gedanken lenken und aus diesem Kreislauf aussteigen können.

 

Hier mein Tipp für Dich, worauf Du jetzt Deine Gedanken fokussieren solltest

Wen nimmst Du zu Deinem Gespräch mit? Damit meine ich nicht, ob Dich Kollegen oder Mitarbeiter begleiten. Nein, damit meine ich, wen als hilfreichen, inneren Begleiter nimmst Du mit?

Meine beste Freundin – ist eine absolute Stärke für mich

Ich zum Beispiel habe immer meine beste Freundin on board. Bei ihr weiß ich einfach, dass sie zu 100 % an mich glaubt und dass sie mir unterstützende Stärke schickt.

Amal Clooney

Außerdem habe ich mal eine ganze Zeit Amal Clooney (die Frau von George Clooney) als Vorbild bei meinen Auftritten dabei gehabt. Ich habe mir schon im Vorfeld vorgestellt, wie sie sich dort zeigen könnte, was sie anhat, welche Körperhaltung sie einnimmt, wie ihr Gesichtsausdruck ist, wie lebhaft ihre Ausführungen sind. Und da ich von Amal die Meinung habe, dass sie eine selbstbewusste, souveräne, intelligente und sympathische Menschenrechtsanwältin ist, die auch kritische Gespräch auf sich nimmt, hat mir die Vorstellung dieser Eigenschaften geholfen, selbst selbstbewusster und sicherer aufzutreten.

 

Deine Aufgabe für Deinen nächsten Auftritt:

Löse Dich von Kritikern, Nörglern, Besserwissern und wähle stattdessen Unterstützer, stärkende Personen, Vorbilder, Menschen die an Dich glauben.

Nimm diese hilfreichen, stärkenden Personen gedanklich mit zu Deinem Auftritt. Stell Dir im Vorfeld schon vor, was sie Dir sagen werden. Übernehme gedanklich die Eigenschaften, die Du an diesen Personen als stärkend empfindest. Schlüpf in die Rolle und bleib trotzdem Du, echt und einzigartig. Das geht! Probiere es aus und spüre in Dich hinein, was es bei Dir auslöst, wenn Du diese stärkenden Energien bei Deinen Auftritten künftig dabei hast.

Gerne kannst Du Dir jetzt ein Blatt Papier schnappen und darauf 3 hilfreiche Begleiter notieren. Schreibe die Namen in die Mitte und ziehe von den Namen insgesamt 6 Linien, oder mehr, weg. Und jetzt schreibst Du an jede Linie das, was Dir diese hilfreiche Person mit auf den Weg gibt.

Bei Deinem Präsentationstermin kannst Du Dir den Zettel rausholen und nochmal in Verbindung mit deinen hilfreichen, inneren Begleitern gehen.

Viel Spaß und natürlich Erfolg damit!

Lebe Deine Einzigartigkeit und bringe Dich voll zum Ausdruck.

Deine Claudia

 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

 

No Comments

Post A Comment