Wie du 2022 deine Ziele leichter erreichst

Wie du 2022 deine Ziele leichter erreichst.

Ein Tool aus dem Mentalmanagement für dich.

Kennst du das Zitat von Tonny Robbins, einem amerikanischen Autor und Persönlichkeitstrainer, „Where focus goes, energy flows“? Ich liebe dieses Zitat, weil es auf den Punkt bringt, worum es geht, wenn du deine Ziele erreichen willst. Denn immer da, wo deine Aufmerksamkeit ist, da fließt auch deine Energie hin.

Du handelst entsprechend dem fokus deiner Aufmerksamkeit, ein Beispiel für's Verständnis:

Lass mich dir das mit einem kleinen Beispiel erklären. Stell dir vor, du baust ein Haus und du musst die Dachziegel dafür aussuchen. Wer schon mal ein Haus gebaut hat weiß, wieviel unterschiedliche Arten von Dachziegeln es gibt. Weil du jetzt mit einer ganz anderen Wahrnehmung durch deinen Alltag gehst, fallen dir die vielen verschiedenen Hausdächer auf und natürlich die Dachziegel. Dies hilft dir u. a. dabei selbst Klarheit zu finden und dir bewusst darüber zu werden, für welche Dachziegel du dich entscheiden wirst.

Dieses Beispiel kannst du für die verschiedensten Dinge in deinem Leben anwenden, denn deine Wahrnehmung und dein Denken folgt immer dem Fokus deiner Aufmerksamkeit.

Eine Übung für dich, um deine beruflichen und privaten Ziele 2022 zu erreichen:

Wenn du also die Ziele, die du dir für 2022 gesetzt hast und insbesondere jetzt für den Januar noch nicht erreicht hast, dann möchte ich dir ein Tool an die Hand geben, mit dem du deine Aufmerksamkeit in die richtige Richtung lenkst.

Nimm dir ein Blatt Papier und einen Stift zur Hand und stelle dir vor, es ist der 31.12.2022. Du blickst auf ein sensationelles Jahr, beruflich wie privat, zurück. Was ist alles in diesem Jahr passiert? Worauf bist du stolz? Was hast du alles erreicht? Wie hast du dich gefühlt? Wo bist du mit deinem Business? Wie geht es dir gesundheitlich? Wie fühlst du dich gerade? Lass deiner Kreativität freien Raum und schreibe alles auf, was dir in den Sinn kommt.  

Schreibe diesen Rückblick schon heute so, als wäre alles genau so gekommen. Schreibe ihn in der Gegenwart und stelle dir dabei vor, es ist der 31.12.2022. 

Wenn du fertig bist, packe deinen Rückblick in ein Briefkuvert. Verschließe ihn und schreibe auf die Vorderseite „Bitte öffne mich am 31.12.2022“. Dann legst du dieses Kuvert an einen Ort, an dem du es nicht vergessen wirst, um es am 31.12.2022 zu öffnen. 

Ich bin überzeugt davon, dass du erstaunt sein wirst, was du am 31.12.2022 liest und was alles davon in deinem Jahr in Erfüllung gegangen ist.

Was ist der sinn dieser übung?

Diese Übung aktiviert dein Unterbewusstsein und hilft dir dabei, deine Visionen wahr werden zu lassen. Sie ist kein Ersatz für deinen monatlichen Fokus und für die Dinge, die du täglich machen musst, um deiner Vision nahe zu kommen. Doch sie ist auf der Metaebene ein perfektes Tool, um den Fokus deiner Aufmerksamkeit zu schulen.

Wenn du Unterstützung beim Dranbleiben, umsetzen und dem leichteren Erreichen deiner Ziele brauchst, dann schau dir gerne mein 1:1 Mentoring „Life & Success-Flow“ an. Da holst du mich als deine Sparring-Partnerin an deine Seite. Du bekommst alle Tools, die dich in deinem Wachstum unterstützen. Du verbindest Persönlichkeitsentwicklung und Business-Coaching zu einer fundamental transformierenden Einheit und wirst in 6 Monaten mehr Erfolge feiern, als andere in einem Jahr. Schaus dir an und vereinbar gerne dein kostenloses Infogespräch mit mir. Hier der Link zu "Life & Success-Flow".

So und jetzt geht’s ans Schreiben deines Jahresrückblicks, deinem ersten Tool für dein gelungenes, erfüllendes und erfolgreiches 2022.

lead yourself from inside out,

deine

Diese Artikel könnten dich vielleicht auch interessieren, was meinst du?

Du möchtest regelmäßig Informationen rund um das Thema Selfleadership bekommen? Dann trage dich gerne hier in meinen Newsletter ein und wir bleiben in Kontakt.

Wenn du dich einträgst wirst du zu meiner E-Mail-Liste hinzugefügt. Du erhältst dann regelmäßig E-Mails von mir mit Tipps und Informationen zu Angeboten, die dich rund um das Thema "Die Kunst der positiven Selbstführung" unterstützen werden. Wir kümmern uns um deine Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien und du kannst dich jederzeit abmelden. 

Name

Email*

Erzähle der Welt davon!

Wenn dich der Artikel inspiriert hat, dann kann er auch für andere eine wertvolle Inspirationsquelle sein. Ich glaube fest daran, dass wir auf dieser Welt sind um uns gegenseitig zu helfen und gemeinsam zu wachsen. Teile den Artikel gerne mit Menschen, von denen du glaubst, dass dieser interessant für sie sein könnte. Und hi, wenn du was für dich mitnehmen konntest, dann können das andere sicherlich auch. Also, erzähle der Welt davon 😉.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.